Standorte

Blut spenden in Hamburg

Blut spenden, wann und wo es Ihnen passt. Mit unseren vier Blutspendezentren in Hamburg finden Sie garantiert eine Möglichkeit zur Blutspende in Ihrer Nähe. Bei der Wahl unserer Standorte war es uns wichtig, da zu sein, wo Sie auch sind. So haben wir die Standorte an zentralen Punkten in den Bezirken Altona, Harburg, Wandsbek und Hamburg-Nord positioniert.

Wichtiger Hinweis zur Terminbuchung
Bitte beachten Sie, dass die Spende nur mit Termin möglich ist. Seit Oktober 2023 nutzen wir ein neues System für die Terminreservierung. Sie sind bereits Spender bei uns und können mit der Ihnen bekannten Spendernummer die Buchungsoption "Mit Blutspendeausweis" nicht nutzen? Dann wählen Sie bitte die Option "Ohne Blutspendeausweis" (Reservierung ohne Spendernummer). Sie möchten zum ersten Mal Blut spenden? Dann vermeiden Sie bitte Terminreservierungen in der letzten Stunde der Öffnungszeiten und wählen Sie bei der Terminbuchung bitte eine frühere Uhrzeit.

Altona

Blutspendezentrum im Mercado-Einkaufszentrum

Spendezeiten
Montag: 10.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr

Harburg

Blutspendezentrum in der Fußgängerzone

Spendezeiten
Dienstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 10.15 Uhr und 11.00 - 14.30 Uhr

Wandsbek

Einkaufszentrum Quarree Wandsbek

Spendezeiten
Montag: 10.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 10.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 14.30 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr

Hamburg-Nord

Am Langenhorner Markt

Spendezeiten
Dienstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 10.15 Uhr und 11.00 - 14.30 Uhr

Unser Dankeschön im neuen Jahr

Spenden und gewinnen

 

Vom 12. Februar bis 9. März 2024 bedanken wir uns bei Ihnen mit einer besonderen Aktion: In unseren vier Spendediensten verlosen wir wöchentlich unter allen teilnehmenden Spendern einen Supermarkt-Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro.