Spende Blut – für die Menschen in Hamburg

Alle Neuigkeiten und aktuelle Aktionen auf einen Blick

Lebensretter Blutspende

Nach einer Vollblutspende wird das Blut in drei Bestandteile aufgetrennt. Deshalb kann eine Blutspende bis zu drei Leben retten – helfen Sie uns und den Menschen in Hamburg mit nur wenigen Minuten Aufwand. Blutspenden retten nicht nur Leben bei der Versorgung von Unfallbeteiligten, sie haben auch eine große Bedeutung für Patienten, die an chronischen Erkrankungen leiden oder sich einer Krebstherapie unterziehen müssen.

Ihre Plasmaspende hilft Patienten bei der Immunabwehr

Aus Plasmaspenden gewonnene Blutprodukte werden zum Beispiel bei Unfällen, schweren Verletzungen, Gerinnungsstörungen oder Autoimmunkrankheiten eingesetzt. Im Plasma sind wichtige Proteine wie Gerinnungsfaktoren und wichtige Elektrolyte gelöst, deshalb fungiert es als sehr geeigneter physiologischer Blutvolumenersatz. Die Spende selbst ist sehr schonend und kann viele Male pro Jahr erfolgen.

Eine Thrombozytenspende hilft gezielt

Thrombozytenspenden helfen vor allem Menschen, die unter einem Mangel an Blutplättchen leiden. Als Spender kommen jedoch nur relativ wenige Menschen infrage. Wenn Sie Blutgruppe O Rhesus negativ oder A Rhesus negativ besitzen, eignen Sie sich vielleicht als Thrombozytenspender.

1 / 5

Unsere Services

So wird die Blutspende noch einfacher: Prüfen Sie mit wenigen Klicks, ob Sie Blut spenden können, finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen und erfahren Sie, was es bei Reisen zu beachten gilt.

Darf ich Blut spenden?

Machen Sie jetzt den Spende-Check und finden Sie heraus, ob Sie aktuell Blut spenden dürfen.

Jetzt checken

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie schon immer über die Blutspende wissen wollten. Wir haben häufig gestellte Fragen für Sie beantwortet.

Jetzt informieren

Blutspende & Reisen

Nach einem Aufenthalt im Ausland können Rückstellzeiten bis zur nächsten Blutspende entstehen. Informieren Sie sich hier.

Zur Länderliste

Wo kann ich Blut spenden?

Besuchen Sie uns in einem unserer vier Spendezentren in Hamburg. An zentralen Punkten in Altona, Harburg, Wandsbek und Langenhorn können Sie Blut und Plasma spenden, in Wandsbek auch Thrombozyten.

 

Bitte beachten Sie, dass die Spende nur mit Termin möglich ist.
Sie möchten zum ersten Mal Blut spenden? Dann vermeiden Sie bitte Terminreservierungen in der letzten Stunde der Öffnungszeiten und wählen Sie bei der Terminbuchung bitte eine frühere Uhrzeit.

Altona

Blutspendezentrum im Mercado-Einkaufszentrum

Spendezeiten
Montag: 10.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr

Harburg

Blutspendezentrum in der Fußgängerzone

Spendezeiten
Dienstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 10.15 Uhr und 11.00 - 14.30 Uhr

Wandsbek

Einkaufszentrum Quarree Wandsbek

Spendezeiten
Montag: 10.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 10.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 14.30 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr

Hamburg-Nord

Am Langenhorner Markt

Spendezeiten
Dienstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 13.30 Uhr und 14.15 - 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 - 10.15 Uhr und 11.00 - 14.30 Uhr
Einladung zur Blut- und Plasmaspende
Infos zu Terminen und Aktionen per E-Mail erhalten

Was kann ich spenden?

Ob Blut, Plasma oder Thrombozyten – es gibt viele Wege, um kranken Menschen zu helfen.

Über uns
Erfahren Sie mehr über den Blutspendedienst Hamburg und unsere Arbeit.
Karriere
Finden Sie einen Job mit Mehrwert – beim Blutspendedienst Hamburg.