Erfolgreich arbeiten bei uns

Der Blutspendedienst Hamburg mit 7 festen Entnahmestellen in Hamburg und Schleswig-Holstein beschäftigt derzeit ca. 95 Mitarbeiter. Aus einem Stamm von ca. 30.000 Blutspendern werden jährlich ca. 65.000 Vollblutspenden, ca. 100 Eigenblutentnahmen und ca. 40.000 Apheresespenden (EK, TK, Plasma) gewonnen. Die Verarbeitung der Spenden und Herstellung der Blutprodukte geschieht zentral im Zentralinstitut für Transfusionsmedizin (ZIT GmbH) in Hamburg-Eilbek.

Wir suchen...

in Voll- oder Teilzeit

Medizinische Fachangestellte (w/m)

für unsere Blutspendedienste in Hamburg

Wir bieten:

  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Geregelte Arbeitszeiten (versetzte Dienste) bei voller Anerkennung geleisteter Mehrarbeit
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Eine angemessene Vergütung
  • HVV-ProfiCard zu vergünstigten Konditionen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Ihr Profil

vollblutspender-und-mitarbeiterin
© Tina Demetriades
  • Sie verfügen über eine Ausbildung im Medizinbereich, vorzugsweise zur/zum

    Medizinischen Fachangestellten

  • Sie haben Vorkenntnisse in der Venenpunktion

  • Ein sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Spendern und Mitarbeitern ist für Sie selbstverständlich

  • Kommunikationsbereitschaft

  • Organisationstalent

  • Teamfähigkeit

  • Belastbarkeit und Sorgfalt sind wünschenswert

  • Kenntnisse im Umgang mit modernen EDV-Systemen setzen wir voraus

Jetzt bewerben

Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per Email an folgende Adressen:

Zentralinstitut für Transfusionsmedizin GmbH

Frau Claudia Garces oder Frau Iris Drescher

Eilbektal 111

22089 Hamburg

E-Mail:

c.garces@asklepios.com

i.drescher@asklepios.com

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne

  • Frau Claudia Garces unter (040) 18 18-84 25 54 oder
  • Frau Iris Drescher unter (0 40) 18 18-84 25 27

zur Verfügung.

Seite teilen: